Hier finden Sie uns:

Orthopädische Privatpraxis in Worms
Dr. med. J. Ebner & Kollegen
Fritz-Gernsheim-Str. 5
67549 Worms

Telefon: +49 6241 975555+49 6241 975555

E-Mail: praxis@ebner-worms.de

 

 

Chefarzt

 

Dr. med J. Ebner

 

Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin

 

 

 

Dr. med. Marc Ebner

 

Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

 

 

 

 

Studium

10/2010 – 10/2015:    Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Klinischer Studienabschnitt, Humanmedizin

Promoviert an der Universitätsklinik Heidelberg im Bereich Urologie

(Prof. Dr. Michel/ Prof. Dr. Häcker)

                                                                                                              

09/2008 – 09/2010:   Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg

Vorklinischer Studienabschnitt, Humanmedizin

 

09/1998 – 06/2007:   Kurpfalz Gymnasium, Mannheim

Allgemeine Hochschulreife

 

PRAXISERFAHRUNG

 

Ab 07/2017:                Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim

                                    Assistenzarzt Orthopädie/ Unfallchirurgie

 

06/2015 – 06/2017:    Krankenhaus Sachenhausen

                                    Assistenzarzt Unfallchirurgie/ Chirurgie

 

11/2014 – 06/2015:    Orthopädische Praxis Dr. Ebner Assistenzarzt Orthopädie

 

07/2013 – 09/2013:    Klinik Links vom Rhein, Köln Famulatur, Neurochirurgie. Dr. med. Akbarpour.

 

08/2010 – 06/2013:   ATOS Klinik, Heidelberg
Studentischer Mitarbeiter. Prof. Dr. Habermeyer.                                                                  

06/2011 – 09/2011:   Orthopädie und Unfallchirurgie – Universitätsklinikum,     

Heidelberg, Famulatur, Orthopädie und Unfallchirurgie. Prof. Dr. med. Ewerbeck.

 

 

 

 

David Schindler

 

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

 

 

 

 

Studium

seit 07/2017:              Anstellung in der Orthopädischen Privatpraxis Dr. med. Ebner in

Worms

06/2017:                      Facharztanerkennung für Orthopädie und Unfallchirurgie

04/2013- 07.2018:      Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie im Klinikum Worms

10/2011- 03/2013:    Klinik für Orthopädie und Kinderorthopädie im Klinikum Worms

01/2011- 09/2011:    Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie im Universitätsklinikum Gießen

07/2010- 12/2010:    Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie im Universitätsklinikum Gießen

01/2008- 07/2010:     Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie im Universitätsklinikum Gießen

08/2007:                       Approbation als Arzt

05/2007:                       Drittes Staatsexamen

04/2006:                       Zweites Staatsexamen

09/2003:                       Erstes Staatsexamen

09/2002:                       Ärztliche Vorprüfung

10/2001:                       Wechsel an die Justus- Liebig- Universität Gießen

10/2000:                       Beginn des Studiums der Humanmedizin an der Universität Leipzig

 

 

 

Weiterbildung

2019:                             Sonographieausbildung Bewegungsorgane, DEGUM Prof. Dr. med. Gruber, Heidelberg

03/2017:                       European Trauma Course (ETC) in Mainz

01,02/2016:                 Weiterbildung für Manuelle Medizin, Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin

03/2015:                       Fachkunde im Strahlenschutz auf den Gebieten: Notfalldiagnostik (einfache Röntgendiagnostik im Rahmen der Erstversorgung ohne CT): Schädel-,Stamm- und Extremitätenskelett, Thorax, Abdomen

                                       Röntgendiagnostik des Sklettes (Schädel, Stamm- und Extremitätenskelett)

09/2012:                       Kyphoplastie- Kurs, Academia Medical Education in Salzburg

02/2012:                       Grund- und Spezialkurs im Strahlenschutz bei der Untersuchung mit Röntgenstrahlung (in Frankfurt a.M.), Akademie für medizinischen und technischen Strahlenschutz

02/2011:                       Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie Workshop (dreitägiger Kurs; AIOD) in Gießen

09/2010:                       Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie Workshop
                                       (dreitägiger Kurs; AIOD) in Gießen

09/2009:                Handchirurgischen Operationskurs mit Arthroskopieworkshop „Die traumatisierte Hand“ (dreitägiger Kurs; AIOD), Gießen

09/2008                        Handchirurgischen Operationskurs mit Arthroskopieworkshop „Die traumatisierte Hand“ (dreitägiger Kurs; AIOD), Gießen

 

 

 

Dr. med. Alexander Frank 

 

Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

 

 

 

 

 

 

Studium

2006 – 2007:   Humanmedizinisches Vorbereitungsjahr am College International Semmelweis

Universität in Budapest.

2007 – 2009:   Vorklinischer Abschnitt des Studiums für Humanmedizin an der Semmelweis Universität in Budapest. Physikum im Frühjahr 2009.

seit 2009:        Klinischer Abschnitt des Studiums für Humanmedizin an der Asklepios Medical School in Hamburg. Staatsexamen Juni 2013.

 

Weiterbildung               

2013:                Assistenzarzt im Tabea Artemed Krankenhaus in Hamburg, Abteilung für Wirbelsäulen- und Neurochirurgie. Leitung: Dr. med. Christian Möller-Karnick & Dr. med. Rolf Christophers.

2014 -2019:    Assistenzarzt im Klinikum Worms, Abteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie
und Handchirurgie. Leitung: Prof. Dr. med. Jochen Blum.

 

Diplom (dr.med.univ) Retrospektive Studie in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Asklepios Klinik Nord/Heidberg, bei Prof. Dr. Dr. med. dent. T. Kreusch. Semmelweiss Universität Budapest (2013)

 

 

Dissertation (Dr. med.) Retrospektive Studie in der Poliklinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie, Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main, bei Prof. Dr. mult. R. Sader. (2019)

 

Zusatzqualifikation     ACLS Qualifikation der American Heart Association 2012

                                       European Trauma Course Absolvent Universität Mainz 2016

Zusatzbezeichnung / Weiterbildung Rettungsdienst und
Notfallmedizin2016

                                       Aktiver Notarzt der Stadt Worms seit 2016 

                                       Mitglied der DGOU und DGW seit 2016

                                       Kyphoplastie Kurs und Zertifikat (Fa. Medtronic), Leiden/Holland 2018

                          Heidelberger Sonographiekurs der Bewegungsorgane, Leitung: Prof.
                          Dr. med. Gerd Gruber, Heidelberg 2018.

Fachkunde für Röntgendiagnostik und Strahlenschutz im Gebiet der Notfalldiagnostik sowie Skelettdiagnostik gesamt 2018  

Ausbildung kinesiologisches Taping (Fa. Senso-Tape), Erfurt 2019.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Dr. med J. Ebner, Fritz-Gernsheimstr. 5, 67549 Worms. Alle Rechte sind vorbehalten.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt